MILLERNTOR GALLERY 2015

UNFAMILIAR

Die Millerntor Gallery ist das internationale urbane Kunst-, Musik- und Kulturfestival für kreatives Engagement. Initiiert von Viva con Agua und dem FC Sankt Pauli, ist sie zugleich eine soziale Kunstgalerie und ein Kulturfestival im Millerntor-Stadion. Über die universellen Sprachen Kunst, Musik und Fußball werden verschiedenste Zielgruppen angesprochen und zu gesellschaftlichem Engagement inspiriert. An 5 Tagen im Jahr wird das Stadion zu einer Plattform für Dialoge und Austausch, auf lokaler sowie auf internationaler und interkultureller Ebene. Durch genreübergreifende Kunstwerke und Filmdarstellungen sowie vielfältige Musik-, Kultur- und Bildungsprogramme wird sich mit der Frage beschäftigt, wie die Welt positiv verändert werden kann. Dabei lassen Interaktions- und Partizipationsmöglichkeiten die Besucher zu Teilnehmenden werden und die Millerntor Gallery wird zu einer sinnstiftenden Gemeinschaft auch über die Veranstaltung hinaus. Die Gewinne des Kunstverkaufs gehen zugunsten von Viva con Agua e.V. um somit die weltweite Wasser- und Sanitärversorgung zu verbessern.

Unfamiliar – das Potenzial der Perspektiven
Das Thema der Millerntor Gallery #5 ist „unfamiliar“, ebenso „ungewohnt“ wie die Millerntor Gallery an sich ist. Sie ist eine Galerie, ein Kunstraum und ein Kulturfestival in einem Fußballstadion – und das alles um Menschen zu gesellschaftlicher Teilhabe zu inspirieren und zu verbinden.

ISBN: 978-3-945772-07-2
Viva con agua de Sankt Pauli e.V., 21 x 14,8 cm, 340 Seiten, Hardcover, Deutsch / Englisch, Sommer 2015
EUR 10,00

INSIGHTS: